MOUTH

Der Sound dröhnend, als wäre er 1971 in einem Kellerstudio in Soho aufgenommen worden. Getragen von Orgel- , Synthesizer- und Mellotroncascaden, getrieben von hypnotische Rhythmen und schneidenden Soli – Mouth klingen so als hätten sich Yes, Aphrodite’s Child, King Crimson, die frühen Kraftwerk und Atomic Rooster zu einer Jam-Session im Studio getroffen. 

Mit  "Vortex" (2017) und "Floating" (2018) haben MOUTH zwei vielbeachtete und hochgelobte Alben veröffentlicht. Der extrem coole Vintage Sound, getrieben von hypnotischen Rhythmen geht direkt ins Blut. Freak Prog Psych Rock ohne Hochglanzpolitur direkt in die Hirnwindungen, das macht ungemein Spaß und ist der richtige Soundtrack zum nächsten Roadtrip.

 

Kontakt / Booking: mouthprog@gmail.com