COSMIC GROUND - ISOLATE

Hinter dem Projekt Cosmic Ground steckt Tastendrücker Dirk Jan Müller, der in den letzten 30 Jahren mit seiner Band Electric Orange im Bereich Psychedelic / Krautrock / Elektronik etliche Tonträger veröffentlicht hat.

Hauptsächlich analoge Synthesizer und Modularsysteme, Mellotron, 60er Jahre Farfisa-Orgeln, analoge String Ensembles aus den 70ern sowie Bass und Gitarre kommen bei dem Projekt Cosmic Ground zum Einsatz. Die meist sehr düstere Musik ist zu 99% elektronischer Natur, ergänzt durch einige selbst aufgenommene Atmosphären aus verschiedenen Umgebungen, die elektronisch bearbeitet wurden. 

Die 6 Tracks auf dem Album „Isolate“ bieten ein musikalisches Spektrum von polyrhythmischen Sequenzerlinien kombiniert mit echtem Bandecho, ambienten und freiformatigen Atmosphären, bis hin zu polyphonen und vielfach modulierten Drones. Alles im Sound der 1970er Jahre. Presetsounds aus digitalen Synthesizern oder heutzutage übliche, vorgefertigte Loops und Sequenzen sucht man hier vergeblich, es dominieren die analogen Sequenzer.

Das Coverartwork wurde von dem französischen Künstler Thierry Moreau erstellt, bekannt durch seine Arbeiten für Univers Zero, Neuschwanstein oder Heldon. Es unterstreicht die dunkle Grundstimmung der Musik.

 

CD: Jewel Case

DOPPEL-LP: 500 Stück (rotes Vinyl), Gatefold Cover, DL-Karte

14,00 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit (ab Lager)
Anmelden Abmelden

Tonzonen Records

Brachter Straße 34

47839 Krefeld

Deutschland

 

info@tonzonen.de

Tel: +49175 5050221


Weltweiter Vertrieb durch Soulfood Music

Verlagsedition mit unserer Partneragentur 41065 Musikverlag

Promotion Creative Eclipse PR

 

Promotion Noisolution PR

Promotion Another Dimension