Drucken

Karakorum

Karakorum

 

13524057_1024322490986675_802867901_o

 

Die im September 2014 gegründete Band Karakorum beamt den Kraut-Sound der frühen 1970er direkt in die Gegenwart und nimmt den Zuhörer mit auf eine Zeitreise… In eine Zeit, als der Sound noch roher, die Gräser grüner und der Spirit der Hippies noch nicht in der Gruft des Kommerz begraben lag.

Karakorum verstehen ihr Handwerk und lassen Klanglandschaften entstehen, die diesen längst verflossenen Spirit geschickt einfangen. Mal sphärisch und verträumt, mal knallhart wie eine Schelle von Bud Spencer… Rhythmische Spielereien á la Gentle Giant treffen auf melodische Parts, die die Sinne betören. Dass die fünf Musiker allesamt auch singen, im Chorsatz oder gegeneinander, ist ein Riesengewinn und trägt erheblich für den eigenen Charakter der Gruppe bei. Hier werden keine Klischees bedient, sondern ein eigener Sound erzeugt. 

2017 wird die Band bei Tonzonen Records eine LP veröffentlichen.
 
Karakorum ist Axel Hackner (Keyboards, Vocals), Max Schörghuber (Guitar, Vocals), Berni Huber (Guitar, Vocals), Jonas Kollenda (Bass, Vocals), Bastian Schuhbeck (Drums, Vocals)
 
13517704_1024322477653343_1784630950_o